You are currently viewing Hochwasser Hilfen

Hochwasser Hilfen

Diakonie Anträge für Möbel und Haushaltsgeräte

Wer darf einen Antrag stellen?

Alle betroffenen Privathaushalte, die Schäden in der Wohnung, im Keller, Garten etc. durch das Hochwasser vom 13.-15. Juli in NRW entsprechend belegen können. Unternehmen, Vereine und soziale Einrichtungen sind nicht antragsberechtigt. Die Mittel wurden von Spenderinnen und Spendern zur Verfügung gestellt. Darum sind wir verpflichtet, die Bedürftigkeit der Antragstellenden zu überprüfen. Die Hilfen von der Diakonie sind eine Ergänzung, wenn staatliche Mittel und Versicherungsleistungen nicht ausreichen. Daher stellen Sie bitte auch einen Antrag auf Wiederaufbauhilfe (auch für Möbel) beim Land NRW

Alle Informationen zum Antrag

Wie Sie Ihren Antrag stellen können, welche Belege und Unterlagen dazu notwendig sind und wie das Geld dann zu Ihnen kommt, finden Sie auf der Internetseite der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe
https://www.diakonie-rwl.de/finanzielle-hilfen

Weitere Antragsmöglichkeiten

Aktion Lichtblicke                                    Aktion Mensch – Förderangebot Flutwasserhilfe 

https://lichtblicke.de                                    http://www.aktion-mensch.de

Sonstige Hilfen:

Soforthilfe NRW

Anlaufstelle bei Fragen

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne im

Zentrum Drittmittel und Fundraising der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe: Telefon 0211 6398-659 oder 0211 6398-654.