Grüße von den katholischen Geschwistern

Grüße von den katholischen Geschwistern

Liebe evangelische Brüder und Schwestern,

weil in diesem Jahr Corona-bedingt der ökumenische Neujahrsempfang leider nicht stattfinden kann, möchten wir Sie von den katholischen Gemeinden des Seelsorgebereichs und im Namen des Ökumene-Ausschusses herzlich zum Neuen Jahr grüßen.

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und Gottes Segen sowie weitere Schritte eines ökumenischen Miteinanders trotz dieser schwierigen Zeit.

Als äußeres Zeichen unserer ökumenischen Verbundenheit wollen wir Ihnen gemeinsam gestaltete Segenskarten mit auf den Weg geben und Sie bitten, auch für Verwandte und Freunde eine Karte als Grußwort der Kirchen mitzunehmen.

Die Segenskarte soll auch die Hoffnung zum Ausdruck bringen, dass die schlimme Zeit der Pandemie, unter der die ganze Welt leidet, bald überwunden werden kann und wir uns wieder unbesorgt begegnen können.

Gottes Segen möge Sie immer begleiten!

Katholische Kirchengemeinden St. Kilian Lechenich, St. Clemens Herrig, St. Johannes-Baptist Ahrem,
St. Remigius Dirmerzheim und St. Kunibert Gymnich
Ökumene-Ausschuss der katholischen und evangelischen Kirchengemeinden Lechenich und Gymnich
Pfarrer Hans-Peter Kippels, Pfarrer Joseph Pikos