Update Orgel

Update Orgel

3110              1812              4592

 

Dies sind nicht die Gewinnzahlen im Spiel 77 und doch bedeutende Zahlen im Blick auf unsere Orgel und ein großer Gewinn.

Am Samstag den 31. 10., also am 31. Oktober 2020 – dem Reformationstag – ist es soweit. Die Orgel wird erstmalig im Gesamten für die Gemeinde im Gottesdienst erklingen. Über ein Jahr ist es dann her, dass die Pfeifen unserer Peter-Orgel  aus der Kirche getragen wurden. Bereits in den letzten Wochen sind sie zurückgekehrt. Teilweise in neuem Gewande und auf jeden Fall überarbeitet. Gemeinsam mit der von uns dazu erworbenen Speith-Orgel aus Lüdinghausen sind sie auf die neu errichtete Empore in der Kirche der Versöhnung eingezogen.

Durch die Corona Pause warten aktuell noch 1812 Pfeifen auf einen Paten oder eine Patin. Seien Sie unbesorgt, diese Patenschaft erwartet keine lebenslange Pflege, sondern wie der barmherzige Samariter in gleichnamigen Gleichnis (Lukas 10, 25-37) dürfen Sie vorab bezahlen und müssen sicher nicht nachzahlen! 🙂

Damit auch wirklich alle Pfeifen stolz für ihren Paten oder ihre Patin erklingen können, brauchen wir ihre Unterstützung.

Denn 4.592 Mitglieder zählt unsere Gemeinde mit Stand vom 20. August 2020.

Wenn also jeder und jede von Ihnen sich einen oder eine evangelische(n) Partner(in) sucht und gemeinsam nur eine Pfeifenpatenschaft übernimmt, dann geht das ganz schnell. Und da wir ja ökumenisch und auch für Interessierte offen sind, freuen wir uns auch über jede „nicht-evangelische Patenschaft“. Noch sind alle Preissegmente verfügbar, und wenn Sie vor dem 20. Oktober eine Patenschaft übernehmen, dann haben Sie die Möglichkeit, dass ihr Name im Patenbuch verewigt wird, das dann seinen Platz in der Orgel findet. Auch danach werden Paten in einem Buch notiert, aber es ist eben nicht das feierliche Original. Für Patinnen und Paten wird es zudem eine extra Veranstaltung geben, zu der wir Sie persönlich einladen.

Bei Rückfragen zur Patenschaft steht Ihnen gerne Kantor Marc Gornetzki unter der Telefonnummer 02235-699328 zur Verfügung.

Wir freuen uns über ihre Unterstützung.

Leider dürfen wir aktuell noch nicht miteinander singen, so dass die Orgel zwar im Gottesdienst, aber mehr als Konzertinstrument, denn als Begleitinstrument für die Gemeinde eingeführt werden kann. Aber wenn wir wieder dürfen, dann singen wir gemeinsam eine ganze Nacht durch.

Hier nun die nächsten Termine

Samstag 31. Oktober

17 Uhr Gottesdienst zur Einführung der Orgel

19 Uhr Gottesdienst zur Einführung der Orgel

Jeweils 100 Plätze stehen zur Verfügung, bitte melden sie sich bis zum 24. Oktober im Gemeindebüro an.

Sonntag 29. November (1.Advent)

18 Uhr Orgelkonzert

Bei großer Nachfrage ist ein zweites Konzert am Vorabend möglich.

Bitte melden Sie sich auch hierfür bis zum 21. November im Gemeindebüro an.

Weitere Termine und Informationen, z.B. zu einer Überraschung für zuhause finden Sie im nächsten Gemeindebrief, auf unserer Homepage www.kirche-lechenich.de oder im Schaukasten.