Kantorei

Logo Kantorei webUnsere Kantorei ist, verglichen mit anderen Chören, relativ jung. Die Chorgemeinschaft ging 1994 ging aus der damaligen Erftstädter Kantorei hervor, die sich in zwei unabhängige Chöre aufgegliederte.

In der jetzigen Kantorei singen zwischen 60 und 70 Frauen und Männer traditionelle und moderne Werke unter der Leitung vom Marc Gornetzki. Ein Schwerpunkt des Programms liegt in der Erhaltung des geistlichen Chorgesangs unter professioneller Einstudierung des Kantors. Jedoch auch das Miteinander bei Probenwochenenden, Stimmbildung oder gemütlichen Beisammensein kommt nicht zu kurz.
Neben der musikalischen Ausgestaltung von Gottesdiensten ist ein Ziel der Sängerinnen und Sänger, abendfüllende Konzertprogramme aufzuführen. Aus jüngerer Zeit sind beispielsweise "Der Messias" von Georg Friedrich Händel, die "Cäcilienmesse" von Charles Gounod, die "Geburt Christi" von Heinrich von Herzogenberg oder das "Oratorio de Noёl" von Camille Saint-Saёns zu nennen.
Wenn Sie Lust haben, und gut bei Stimme sind, lädt der Chor Sie herzlich ein, bei einer Probe reinzuschnuppern. Auch Projektsänger/innen sind immer willkommen. Besuchen Sie uns montags um 20.00 Uhr im Saal des Evangelischen Gemeindezentrums Lechenich, An der Vogelrute 8. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt Marc Gornetzki