Home evang. Krankenpflegeverein Informationen Susanne Schmid - Pflegefachkraft

Susanne Schmid - Pflegefachkraft

SusanneSchmidtÜber Kontakte zur ev. Kirchengemeinde bin ich vor 19 Jahren (1994) zum FKPV gekommen. Nach der Geburt meiner 2 Töchter war ich froh, meinen Beruf und die Familie vereinbaren zu können; erst stundenweise, dann halbtags. 

Bei der Erstellung der Dienstpläne wurde und wird bei allen Mitarbeiterinnen immer versucht, auf die jeweilige Familiensituation Rücksicht zu nehmen. Die Arbeit in unserem mit den Jahren fest zusammengewachsenen Team macht Spaß, da man sich aufeinander verlassen kann und einen freundschaftlichen Kontakt zueinander pflegt. Ein enger Kontakt zur Pflegedienstleitung, qualifizierte Mitarbeiter, regelmäßige Dienstbesprechungen und Fortbildungen sichern die Professionalität unserer Arbeit. Unsere Zusammenarbeit mit einem Netzwerk aus Hausärzten, Seniorenberatungsstellen, Hospiz und ehrenamtlichen Betreuern sichert die häusliche Versorgung. An meiner Tätigkeit im ambulanten Pflegedienst gefällt mir die ganzheitliche Versorgung der pflegebedürftigen Menschen in ihrem vertrauten, häuslichen Umfeld. Dies gibt dem Patienten Sicherheit und es fällt ihm leichter, unsere Hilfe anzunehmen. Es ist schön zu beobachten, wie sich bei professionellem, sensiblem Vorgehen langsam Vertrauen aufbaut und neben der Pflege auch die Zuwendung genossen wird. Durch die Qualität der Gespräche und die Wahrnehmung der Wohn- und Familienverhältnisse lernt man den Patienten intensiver kennen, als beispielsweise im Krankenhaus oder Seniorenheim.

Eine Mitarbeiterin des Vereins mit engem Kontakt zur Kirchengemeinde zu sein, bedeutet für mich auch, Engagement über die Arbeitszeit hinaus zu leisten. Dazu gehört z. B. die ehrenamtliche Arbeit für den Verein beim Gemeindefest oder die Präsenz bei öffentlichen Veranstaltungen an einem Infostand.

Gemeindebüro

Tel.: 02235 / 680 359

neue Öffnungszeiten:

Montag:

geschlossen

Dienstag:

14.00 – 16.00 Uhr

Mittwoch:

geschlossen

Donnerstags:  

10.00 – 12.00 Uhr

Freitag:

10.00 – 12.00 Uhr